Tiffany Studios New York

Louis Comfort Tiffany - Jugendstil in seiner schönsten Form Tiffany Arbeiten
Louis Comfort Tiffany (geb. 18. Februar 1848 in New York, gest. 17. Januar 1933 in New York) war ein US-amerikanischer Maler und Glaskünstler. Er gilt als einer der bedeutendsten Vertreter des Jugendstils.
1879 gründete Tiffany in New York die "Tiffany Glass and Decorating Company". Das Verfahren der "Tiffany Favrile Glasses" wurde 1880 patentiert.
Mit ihren verspielten pflanzlichen Motiven zählen Tiffany's Glaskreationen zu den schönsten Jugendstil Gläsern.
Daneben stellte Tiffany auch Flachgläser (Glasmosaike und Fenster) her. Besonders geschätzt werden auch Lampen, deren Schirme zum Teil aus farbigen Glasstücken bestehen, die wie Glasmalereien mittels Metallstegen gefasst sind.

1902 ging auch das New Yorker Juweliergeschäft seines Vaters Charles Lewis Tiffany (Tiffany & Co, bekannt aus dem Filmklassiker "Frühstück bei Tiffany") in seinen Besitz über.
Oriental Poppy - Tiffany Stehlampe

Peony Tiffany Tischlampe

Tiffany Vasen

Tischleuchte - Kontaktlinsen - Herrenmode - Designerkleidung - Werbegeschenke - Geschenkideen